Am vergangenen Wochenende zeigte Elektrotechnik Martin, dass im Team nicht nur geschäftlich Vollgas gegeben wird, sondern auch sportlich immer wieder an die Grenzen gegangen wird. Der Schwarzwald Bike Marathon in Furtwangen stand bei Klaus Martin und seinem Mitarbeiter Andi Ziegler auf dem Sonntagsplan.

Nach 42 Kilometern mit 800 Höhenmetern erreichten alle Teilnehmer des 42km tw elektric Cups das Ziel. Mit guten 2:01:10,9 Stunden erreichte Andi Ziegler glücklich das Ziel, Klaus Martin gab sich dem internen Duell geschlagen und erreichte mit 2:28.58,1 Stunden ebenfalls eine sehr gute Platzierung.

Und der Spaß kam auch dieses mal nicht zu kurz.